home> Nachrichten > Was hat es mit dem heißen Hydrauliksystem des Kleinbaggers auf sich?

Was hat es mit dem heißen Hydrauliksystem des Kleinbaggers auf sich?

Views : 139 Updatezeit : 2022-01-18

Bei allen normalen Arbeiten des kleinen Baggers überschreitet die Temperatur des hydraulischen Pressenmanagementsystems nicht leicht 50 °C. Sobald es 50 ° C überschreitet, kann das Managementsystem heiß werden, und wenn seine Temperatur größer oder gleich 80 ° C ist, kann es die Mängel des hydraulischen Pressen-Managementsystems von kleinen Baggern verursachen, und das hydraulische Pressen-Managementsystem ist allmählich heiß  .

Wenn das hydraulische Pressenmanagementsystem des kleinen Baggers allmählich eine heiße Situation zeigt, führt dies zu einer Reihe von Problemen: Der Arbeitsdruck seiner Arbeit wird reduziert, die Leistung ist unzureichend, die Ausgangsleistung ist instabil, der Betrieb und die Pflege Ausfall usw. und auch Es wird die kontinuierliche Arbeit des hydraulischen Pressenmanagementsystems gefährden und Ermüdung verursachen. Daher ist es notwendig, eine diversifizierte Analyse der Mängel des Hydraulikpressen-Managementsystems für kleine Bagger durchzuführen und sofortige Vorkehrungen zu treffen, um den stabilen Betrieb des Hydraulikpressen-Managementsystems für kleine Bagger sicherzustellen.

1. Der heiße Effekt des hydraulischen Pressenmanagementsystems des kleinen Baggers. Bei der Anwendung des Kleinbaggers ist das Heißhydraulikpressen-Managementsystem des Kleinbaggers ein Nachteil, der wiederholt Probleme verursacht, und sein Analyse- und Lösungsprozess ist noch relativ. Sehr unorganisiert. Zu Beginn des Defekts funktionieren alle Funktionen normal, aber mit dem kontinuierlichen Anstieg der Temperatur im Hydraulikpressen-Managementsystem treten nach einer Stunde ununterbrochener Arbeit einige offensichtliche anormale Probleme auf und gefährden alles im Hydraulikpressen-Managementsystem. Normale Arbeit, die dazu führt, dass das interne Organisationssystem langsam arbeitet, ist der Umfang der Exploration nicht gut. Wenn der Heißfehler des Kleinbaggers nicht sofort behoben wird, wird er daher großen Schaden anrichten: ① Die Viskosität des Hydrauliköls wird verringert, was die Möglichkeit eines Auslaufens erhöht und die Erwärmung des Managementsystems fördert. Teufelskreis; ② Die Luftoxidationsrate des Hydrauliköls wird beschleunigt und die kleinen runden Löcher der Komponenten werden blockiert, was die Anwendung des Hydrauliksystems gefährdet. ③ Die einfache Zusammensetzung des Kunststoffschlauchs wird spröde und die Gummiprodukte sind unwirksam; ④ verschlimmert die Beschädigung der Benzinpumpe und des hydraulischen Magnetventils oder verursacht sogar deren Ausfall und kann nicht verwendet werden. , Analyse des Heiß- und Mangels des hydraulischen Pressenmanagementsystems des kleinen Baggers, 2 Faktoren, die das heiße Managementsystem der hydraulischen Presse des kleinen Baggers gefährden, 1) Die Systemarchitektur ist unwissenschaftlich, die Teile entsprechen nicht dem Standard , die unwissenschaftliche Struktur des hydraulischen Presssystems und der unsachgemäße Betrieb können sein. Seine Teile sind nicht gut genug, z. B. ist die Getriebeölleitung beim Arbeiten zu dünn, die Kapazität des Kraftstofftanks des Autos ist zu klein, die Getriebeleitung Öl hat keinen Winkel von 90°, und die Wärmeableitungsfähigkeit des Kraftstofftanks des Autos ist schlecht usw., was alles zu einem Graben führen kann. Die Wärme des hydraulischen Pressenmanagementsystems.

2. Die Viskosität des Getriebeöls ist niedrig. Das Getriebeöl im hydraulischen Pressenmanagement des Kleinbaggers ist zähflüssig. Mit steigender Temperatur nimmt die Viskosität des Getriebeöls ab. Zu diesem Zeitpunkt ist es leicht, ein Leck des Managementsystems zu verursachen und die kleine Ausgrabung zu gefährden. Die Arbeitsausgangsleistung der Maschine. Darüber hinaus hat das Getriebeöl eine glatte Wirkung und seine Viskosität wird verringert, der auf der Oberfläche des Managementsystems gebildete Schutzfilm wird weich, die Wirkung wird verringert und der Schaden wird verschlimmert, wenn die Oberfläche beansprucht wird, und die Aufwandmenge der Komponenten wird ebenfalls reduziert. wird abnehmen. Darüber hinaus erhöht die unwissenschaftliche Anwendung und Reparatur des hydraulischen Pressenmanagementsystems die Möglichkeit, dass das Managementsystem heiß wird. Beispielsweise führt die Tatsache, dass das eigentliche Betriebspersonal blind dem Trend der Ölversorgung folgt, dazu, dass der Ölstand des Stoßdämpfertanks zu hoch ist und das Managementsystem zu diesem Zeitpunkt heiß werden kann; Die unwissenschaftliche Reparatur des hydraulischen Pressenmanagementsystems schadet der Arbeit des Managementsystems. Es besteht die Möglichkeit, dass das Managementsystem heiß wird.

3. Das Verfahren zur Lösung des heißen Problems des hydraulischen Pressenmanagementsystems des kleinen Baggers, (1) zur Verbesserung der Einstellung der Wärmeableitung des Wärmerohrs, die Einstellung der Wärmeableitung des Wärmerohrs im kleinen Bagger ist die Garantie für den normalen Betrieb des hydraulischen Pressemanagementsystems des kleinen Baggers. Der Kühlturm kann im hydraulischen Pressenmanagementsystem eingerichtet werden, um den natürlichen Belüftungseffekt des Kühlturms sicherzustellen, eine sofortige Untersuchung des Wärmeauslassrohrs des Kühlturms und des Übertragungsriemens des elektrischen Lüfters durchzuführen und seine Wärmeableitung zu verbessern Effekt und führen Sie jederzeit und überall eine Reinigung durch, denn dies gewährleistet die Effizienz der Wärmeabfuhr des Kühlturms. , Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl von Hydraulikölfilterelementen. Da das Wärmeabfuhrblech im Kraftstofftank des Autos angebracht ist, kehrt es bei schwacher Isolierwirkung nach der Zykluszeit des Hydrauliköls zum Hydraulikpressen-Managementsystem zurück, um zu arbeiten. Daher ist es notwendig, ein Echtzeit-Überwachungssystem für das Seitenverhältnis des Flüssigkeitspegels im Kraftstofftank des Kraftfahrzeugs auszuführen, um sicherzustellen, dass es innerhalb der Gesamtplanung von allem Normalen liegt. Bei der Inspektion und Überwachung können Sie darauf bestehen, dass der Arm des kleinen Baggers und der Boden vertikal sind, damit der Löffel den Boden nicht sehr gut berührt, und die Hydraulik mit der Füllstandsanzeige des Kraftstofftanks überprüfen Öl Level. Wenn der Autoöltank gekühlt ist, stellen Sie sicher, dass sich seine Flüssigkeitsstandsanzeige in der Mitte der Mittellinie und des Ausgangs befindet, und wenn das Öl rollt, ist die Füllstandsanzeige kleiner als die Freigabe. Tritt die Füllstandsanzeige tiefer aus, muss das Getriebeöl sofort ausgeglichen werden. , Analyse des Heiß- und Mangels des Hydraulikpressen-Managementsystems des Kleinbaggers, (2) Effektive Anwendung der Komponenten des Hydraulikpressen-Managementsystems, 1) Bei der Durchführung der Anwendung des Kleinbagger-Managementsystems ist dies erforderlich sicherzustellen, dass der von seiner Arbeit akzeptierte Arbeitsdruck wirksam ist. der Gesamtplan. Denn wenn die Gesamtplanung des Arbeitsdrucks überschritten wird, steigt die Temperatur im hydraulischen Pressenmanagementsystem und gefährdet dessen normale Arbeit; Wenn der Arbeitsdruck seines Managementsystems zu niedrig ist, öffnen Sie den voreingestellten Arbeitsdruck des Geschwindigkeitsregelventils. Ist der Wert relativ niedrig, wird seine Druckentlastungsfunktion unterschiedlich stark beschädigt, was leicht dazu führt, dass die Ölplatine immer wieder geöffnet wird, wodurch das Managementsystem immer wieder überläuft und heiß wird. Daher ist es erforderlich, den Arbeitsdruck, der von der Arbeit verschiedener Ölschaltkreise im Managementsystem der hydraulischen Presse akzeptiert wird, effektiv einzustellen. 2) Verschiedene Anwendungen des Hydrauliksystems im hydraulischen Pressenmanagementsystem beschädigen seine Komponenten auf unterschiedliche Weise, achten Sie also auf seine Anwendung und Reparatur. Unter der Annahme, dass die Beschädigung der Komponenten die unvermeidliche Gesamtplanung übersteigt und ihre Anwendungseffizienz gefährdet, führt dies dazu, dass das Managementsystem undicht wird, die Öltemperatur hoch ist und dann das Managementsystem ausfällt und das Managementsystem allmählich wird heiß. Es gibt zwei Arten von Leckagen im Managementsystem der hydraulischen Presse: interne Leckage und externe Leckage. Der Hauptgefahrenfaktor einer hohen Öltemperatur im Managementsystem ist immer noch die Leckage. Unter der Annahme, dass die Leckagesituation nicht optimistisch ist, wird der Ausgangsarbeitsdruck des Pumpengehäuses nicht optimistisch sein und die Leistung wird nicht in der Lage sein, ihre Vorschriften zu erfüllen. Daher ist es notwendig, eine effektive Anwendung seiner Komponenten durchzuführen und eine rechtzeitige Untersuchung und Ersetzung durchzuführen, um sein Managementsystem zu reduzieren. Möglichkeit des Auslaufens. Beim Austausch des Getriebeöls ist es erforderlich, jedes Mal eine multidirektionale Abfrage des Hydraulikölfilterelements dieses Produkts durchzuführen, um ein Festsitzen zu verhindern.

4. Bei der Anwendung von Kleinbaggern wurde der Betrieb des hydraulischen Pressenmanagementsystems immer geschätzt, was mit dem hydraulischen Pressenmanagementsystem selbst zusammenhängt. Die Anwendung des hydraulischen Pressenmanagementsystems treibt die Funktion der Ware voran, reduziert effektiv ihren Energieverbrauch und kann mit der Funktion des Servers übereinstimmen, und ihre Betriebsfunktion ist auch ein enormer Antrieb. Das hydraulische Pressenmanagementsystem des Kleinbaggers weist jedoch häufig heiße Defekte auf, die seine normale Arbeit stark gefährden und die umgebende Natur unterschiedlich stark schädigen. Daher ist es notwendig, eine Vielzahl von Analysen zu den schädlichen Faktoren seiner Hitze durchzuführen und eine grundlegende Studie darüber durchzuführen, um die professionellen Fähigkeiten des Managementsystems für hydraulische Pressen zu verbessern und die Möglichkeit seiner Heißdefekte zu verringern .